You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Aus einem Guss

Pandomo von Ardex

Zentrales Element im Innern des Neubaus der Stadtbibliothek in Stuttgart von Eun Young Yi ist das sogenannte »Herz«. Der vollkommen leere, sich über vier Geschosse erstreckende Raum präsentiert sich wie aus einem Guss. Die klare, fast fugenlose Oberflächengestaltung an Wand und Boden reflektiert den Anspruch der hohen architektonischen Qualität. Die charakteristische Wirkung des Raums wurde durch ein hochwertiges Materialkonzept erzielt.

Um die charakteristische Wirkung des Raumes zu erzielen, setzten die Architekten auf »Pandomo« von Ardex GmbH, ein System zur fugenlosen, individuellen Oberflächengestaltung. Ziel war es, im Raum ein optisches Kontinuum an Boden, Wand und Decke mit absolut homogenen und in ihrer Wirkung bewusst klaren, schlichten Flächen zu erzielen. Entstanden sind auf über 1000 m2 vollkommen einheitlich gestaltete, reinweiße Wand- und Bodenflächen mit einer farblich akkurat eingebundenen Schallschutzdecke. Allen Flächen gemeinsam ist der seidige, edle Oberflächenglanz, der für eine besonders hochwertige Raumoptik sorgt. Das reinweiße Material der Dekorspachtelmasse wurde entsprechend dem Farbkonzept ohne weiteres Abtönen direkt manuell auf die Wandflächen aufgebracht. Durch die Kellenschwünge entstand dabei bewusst eine individuelle Handschrift. Für die nahtlose Raumgestaltung am Boden sorgt der monolithische
Bodenbelag »Pandomo TerrazzoMicro«.

www.ardex.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2013

Konzept Bauen für Kinder

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.