You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ausdrucksstarke Hülle

Aluminiumkassetten von Novelis Europe
Foto: Donald McCann

Die Titanic wurde in Belfast auf der Werft Harland & Wulff gebaut. Auf ihrer Jungfernfahrt nach New York kollidierte sie am 14. April 1912 mit einem Eisberg und sank wenig später. Um das maritime Erbe von Belfast und die Geschichte des Schiffes für Besucher lebendig zu halten, wurde das Titanic Signature Project ins Leben gerufen. Es umfasst die Entwicklung einer erstklassigen Besucherattraktion mit einem symbolträchtigen Gebäude im Herzen des sogenannten Titanic-Viertels. Das gesamte Design des Gebäudes, geplant von Todd Architects, ist beeinflusst vom maritimen Erbe Belfasts, insbesondere der Schiffsbauindustrie. Die vier Ecken des Gebäudes stellen die Schiffsrümpfe dar. Die Fassade in diesem Bereich ist mit dekorativen Aluminiumkassetten von Novelis Europe bekleidet, Fenster in diamantenartiger Form sowie Aluminium- bzw. Holzlamellen ergänzen die facettenreichen Flächen. Im Auftrag der Harcourt Construction North­ern Ireland war EDM Spanwell am Design und bei der Produktion sowohl bei der Außenfassade mit J57S-Aluminium in Eloxalqualität, die vom deutschen Fassadenbauer Metallbau Früh verlegt wurde, als auch der Innenverkleidung mit Stahl maßgeblich beteiligt. Für die gesamte Fassade des Gebäudes wurde »Novelis 3 mm Aluminium J57S« eingesetzt. Das Material in Eloxalqualität ist UV-, korrosions- und wetterbeständig und hält höchsten architektonischen Ansprüchen stand. Alle Novelis Aluminium-Fassaden-Produkte sind feuerfest und nicht brennbar bezogen auf DIN EN 13501-A1.  

Aluminiumkassetten von Novelis Europe
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2012

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.