You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ausgezeichnete Softwarelösung von Newforma – nicht nur für den Mittelstand

Die Prämierung der Softwarelösung Newforma Project Center erfolgte anhand des Innovationsgehalts der IT-Systeme sowie deren Eignung für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) in der täglichen Praxis. Die Software für Architekten, Bauingenieure und ausführende Bau­unternehmen ermöglicht nach Angaben des US-amerikanischen Softwareanbieters eine effiziente Nutzung von Ressourcen, was insbesondere bei den KMU eine wichtige Rolle spielt. Auf diese Weise sind die Projektbearbeiter eines Bauvorhabens in der Lage, sich stärker auf wesentliche Aufgaben, nämlich Akquise, Planung und Bauphase, zu konzentrieren.

Viele manuell zu erstellende Mehrarbeiten gehören mit Newformas Project Center fortan der Vergangenheit an, verspricht der Hersteller. Das soll auch das Risiko für Fehler deutlich reduzieren. Ein großer Vorteil für mittelständische Unternehmen: Sie arbeiten fortwährend mit gewohnten, in ihren Unternehmen etablierten IT-­Lösungen, wie beispielsweise Mircosoft-­Office-Programmen. Auch externe Beteiligte, also sämtliche Partnerunternehmen eines Bauprojekts, können mit Newforma direkt in die aktuelle Projektaufgabe einbezogen werden und auf die für ihre Belange relevanten Informationen zugreifen.

www.newforma.de

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige