You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Außensauna: Schöner Schwitzen

Außensaunen von Klafs
Alle Fotos: Huber Fotografie

»Natur ist Freiheit« – das Leitmotiv des »Holzhotel Forsthofalm« im österreichischen Leogang spiegelt sich auch in der Architektur des Hotels wider. Das höchst gelegene und nach eigenen Angaben größte Vollholz-Hotel Europas entstand in ökologischer Bauweise mit mondgeschlagenem heimischem Holz. Anstelle von Leim halten 210000 Buchenholzdübel die Massivholzwände zusammen. In der Einrichtung harmonieren warme, erdverbundene Farben mit heimischen Naturmaterialien. Zur Energiegewinnung wurde auf ressourchenschonende Verfahren mit Photovoltaik und Biomasse gesetzt. Die Planung und Umsetzung übernahm das ortsansässige Architekturbüro W2 Manufaktur. Das Büro hatte auch die Idee für eine optische und erlebnisorientierte Besonderheit: zwei Außensaunen von Klafs GmbH, die exakt nach den Vorstellungen der Planer angepasst und in der Größe von
1,70 x 2,20 x 2,16 m ausgeführt wurden. Beide Saunen sind außen mit Ageban, innen mit Fichtenholz verkleidet und mit einer »Greensauna Eco Plus Thermodecke« ausgesattet, die für eine Verringerung des Wärmeverlusts über die Saunadecke sorgt.

Außensaunen von Klafs
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2015

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.