You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Autarke Stromversorgung

Toto, Armatur, SelfPower-Technik

Klingt gut: eine berührungslose Armatur, die nicht mehr auf die Steckdose angewiesen ist, sondern durch ihr integriertes kleines »Wasserkraftwerk« angetrieben wird. Durch die sog. »SelfPower«-Technik des japanischen Herstellers Toto sollen Natur und Umwelt geschont werden, denn sie hilft nicht nur Wasser, sondern auch Strom zu sparen. Die Armatur vereint gleich zwei Technologien in sich. Zum einen reguliert ein Mikrosensor (einer der kleinsten weltweit) am Ende des Auslaufs den Wasserfluss. Zum anderen wird dabei die benötigte Energie von der Armatur selbst erzeugt.

Doch wie funktioniert das? Der eingebaute Sensor registriert die Bewegung der Hände und kann so die Dauer des Wasserflusses exakt dosieren. Dabei ist er so sensibel justiert, dass er nur die Bewegung unmittelbar vor dem Ausfluss registriert. Beim Putzen des Beckens zum Beispiel wird er nicht aktiviert. Dieser Sensor wird von einem Generator im Inneren der Armatur mit Strom versorgt, der die Durchflussenergie des Wassers nutzt. Der Vergleich mit einem Wasserkraftwerk liegt nahe – fließendes Wasser treibt eine Turbine an. Die Armatur speichert die gewonnene Energie in einem Akku, aus dem dann der Strom für den regelmäßigen Betrieb kommt. Eine externe Energiequelle zum Aktivieren der Armatur ist somit überflüssig. Mit den vor allem in öffentlichen Bereichen schon bewährten berührungslosen Armaturen kann durch die Sensortechnologie Wasser gespart werden: sobald man die Hände zurückzieht, hört das Wasser auf zu fließen. Die berührungslose Bedienung hat darüber hinaus den Effekt, dass die Keimausbreitung vermindert wird. Die puristische Armatur von Toto Europe GmbH ist sicher ein beispielhaftes Produkt, das Design und zukunftsfähige Technik auf sinnvolle wie effektive Weise vereint.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2010

Architektur und Recycling

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.