You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Avantgarde trifft Hightech – Konferenzzentrum im chinesischen Dalian

Band­eloxierte Aluminium »J73A« von Novelis
Foto: Duccio Malagamba, E-Barcelona

Von Weitem wirkt das futuristisch anmutende Gebäude wie eine überdimensionale Muschel und spiegelt sowohl die vielversprechende Zukunft des modernen Dalian als auch seine Tradition als wichtige Hafen-, Handels-, Industrie- und Tourismusstadt in der chinesischen Provinz Liaoning wider. Der architektonische Entwurf und die Projektentwicklung durch Coop Himmelb(l)au setzt auf funktionale Technologie, Konstruktion und Design – auch in der Gestaltung der Fassadenbekleidung und der Innenarchitektur. Als wesentliches Element dominiert die Geometrie der Fassaden, die dem Gebäude seine markante Struktur verleiht. Im Innern sorgen brillante Wandverkleidungen für eine eindrucksvolle und exklusive Atmosphäre. Für die Fassaden- und Innenbekleidung kam das band­eloxierte Aluminium »J73A« von Novelis mit einer Blechstärke von 3 mm zum Einsatz. Da das Gebäude dem direkten Einflusse von salzhaltiger Luft, Verschmutzungen und großen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, war die Langlebigkeit des Fassadenmaterials ein wesentlicher
Aspekt bei der Entscheidung.

Band­eloxierte Aluminium »J73A« von Novelis
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2013

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.