You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Barrierefreier Zutritt

In repräsentativen Eingängen oder an hochwertigen Türen im Innenbereich ist der vollautomatische Drehtürantrieb »Powerturn« von Geze die Lösung für sämtliche Einbau- und Begehsituationen. Als flexible, zukunftssichere Systemkomponente ermöglicht er die Umsetzung verschiedener Türszenarien – ob in Kombination mit Motorschlössern, Türzentralen zur Steuerung und Überwachung von Öffnungs- und Schließvorgängen in Flucht- und Rettungswegtüren, als Zu­luftöffnung in RWA-Systemen, zur natürlichen Lüftung oder als Teil eines Schleusen-Systems. Außerdem lässt sich der Powerturn in Gebäudeautomatisierungssysteme integrieren. Mit seinem dezenten Design und nur 7 cm Bauhöhe fügt er sich in jede Türoptik und jede Architektur.

Der Powerturn öffnet fast geräuschlos auch sehr große und schwere Türen mit Flügel­gewichten bis 300 kg. Er erfüllt alle gängigen Normen und Sicherheitsstandards und ist auch für schwere Brandschutztüren bis 1600 mm Breite zugelassen. Innovation und Design verbindet die Variante Powerturn F/R – die Rauchschaltzentrale ist nicht sichtbar in die Abdeckhaube integriert.

Weitere Informationen: Geze GmbH, Leonberg

Kurze Werbepause

Drehtürantrieb »Powerturn« von Geze

Foto: Hersteller

Drehtürantrieb »Powerturn« von Geze

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2016
Fassaden

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.