You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
BAU Hybrid

BAU 2021 als Hybrid

Die Verantwortlichen der BAU in München haben ihr Messekonzept jetzt an die aktuellen Corona-Gegebenheiten angepasst. Die Messe soll vom 13. bis 15. Januar 2021 als  „hybrides Format und in einem deutlich veränderten Erscheinungsbild“ stattfinden. Neben einer kompakten Ausstellungsfläche im ICM Internationales Congress Center München und in „bis zu zwei Messehallen“ mit Ausstellern, aber auch Foren und Sonderschauen, wird es ein „digitales Zusatzangebot“ geben. So setzt die Messe eines ihrer Leitthemen für 2021, die digitale Transformation, quasi direkt in die Realität um. Für das Bauen als kollaborativer Prozess heißt digitale Transformation mehr denn je offenes Denken und Handeln in vernetzten Strukturen. Obwohl Teamwork und partnerschaftlicher Austausch seit jeher im Bauprozess verankert sind, verändern sich die Abläufe, wie geplant, gebaut, betrieben, saniert, rückgebaut oder recycelt wird. Architektur- und Planungsbüros, Ämter und Institutionen sowie Forschung und Technologieentwicklung nutzen bereits heute eine Fülle digitaler Methoden, Werkzeuge und Prozesse. Es geht aber nicht nur um IT-Tools oder das vielzitierte BIM, es geht vor allem um Kommunikation und unseren Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit. Denn digitale Werkzeuge allein schaffen weder eine bessere Architektur noch bedeuten sie im Umkehrschluss den Verlust von Architekturqualität durch die Automatisierung des Bauens. Wir sind es, die im Zusammenspiel von Erfahrung und Planungs-Knowhow, traditionellem, qualitätsvollem Handwerk, Automatisierung und Robotik das Bauen der Zukunft bestimmen.

Mehr Informationen zur BAU 2021.

Mehr zu digitalen Produkten und digitaler Transformation lesen Sie in der DETAIL 11, die Anfang November 2020 erscheint.

 

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.