You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Bauen für Obdachlose und der Prozess des Buchmachens

Architektin Ulrike Schartner von gaupenraub+/- erläutert, was die Prozesse des Bauens für Bedürftige von anderen Bauaufgaben unterscheidet. Sie stellt das VinziDorf vor, ein Dorf für Obdachlose; und die VinziRast-mittendrin, wo Studenten und Obdachlose gemeinsam leben und ein Restaurant betreiben.
Nach den Entwurfs- und Planungsprozessen der Wohnprojekte schildert Isabella Marboe ihren Prozess als Buchmacherin.

Isabella Marboe, Buchautorin und Architektur-Journalistin 
Architekt Franz Kuzmich, B.R.O.T.
Architektin Ulrike Schartner, gaupenraub+/-
Architekt Markus Zilker, einszueins architektur
Moderation: Michaela Busenkell, Redaktion DETAIL

Das Buch „Bauen für die Gemeinschaft in Wien“ erhalten Sie in unserem DETAIL Shop.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
/0
Kistefos Museum, Oslo, BIG

Let’s twist again: Kistefos Museum bei Oslo von BIG

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.