You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bauen mit Sichtbeton

Klar und einfach in der Form präsentiert sich das Vertriebsgebäude der Firma ClassiCon in München-Riem. Beton, der vorherrschende Baustoff, zeigt sich innen wie außen ohne zusätzlich verändernde Oberflächenbeschichtung. Ohne Sockel und ohne Abdeckung an der Attikakante weckt das Gebäude Assoziationen an einen überdimensionalen Stein, dem eine kubische Form verliehen wurde. Hierfür kam nur vor Ort gegossener Beton in Frage – nach Möglichkeit als zusammenhängender, massiver Block gegossen. Die Längswände weisen keine Fugen auf, die straßenseitige Querwand wurde nahtlos angeschlossen. Der Artikel informiert über Konstruktion, vorbereitende Maßnahmen und Bauablauf.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2006

Bauen mit Beton

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.