You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

BDA-Preis für Architekturkritik 2012

Dr. Roman Hollenstein, langjähriger Feuilletonredakteur der Neuen Zürcher Zeitung, erhält den diesjährigen BDA-Preis für Architekturkritik.

Dr. Roman Hollenstein, Feuilletonredakteur der Neuen Zürcher Zeitung
Dr. Roman Hollenstein

Die Jury begründet die Wahl mit der hohen Qualität des Feuilletons der NZZ im Themenfeld Architektur, Städtebau und Denkmalpflege, das Dr. Hollenstein mit großem Gespür für die Themen der Zeit seit vielen Jahren prägt:»Sprachlich brillant, geistig anregend und mit unbestechlichem Urteil analysiert Roman Hollenstein das nationale und internationale Architekturgeschehen. Seine Argumentation begrenzt sich nicht auf das Vokabular der Architekturkritik, sondern spürt grundlegende gesellschaftliche Einflüsse präzise auf. So gelingt es ihm, Architektur als Kulturphänomen und gesellschaftliches Gut zu vermitteln, um dessen Qualität öffentlich gerungen werden muss. Dank seiner klugen Wertungen ist die Architekturkritik in der NZZ gegenwärtig einer der wichtigsten Impulsgeber in der deutschsprachigen Zeitungslandschaft.«Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet im Rahmen des BDA-Tages 2012 am 16. Juni in Mainz statt.

 

 

 

 

 

 

Die Jury bestand aus:

  •     BDA-Präsident Michael Frielinghaus
  •     Jörg Gleiter, Professor für Ästhetik an der Freien Universität Bozen
  •     Angelika Schnell, Professorin für Architekturtheorie und Architekturgeschichte an der Akademie der Bildenden Künste Wien
  •     BDA-Architekten Andreas Hild und Antje Osterwold


Dr. Roman Hollenstein ist der 16. Preisträger des BDA-Kritikerpreises. Bisher ausgezeichnet wurden:

  •     Eberhard Schulz (1963)
  •     Dr. Adolf Arndt (1965)
  •     Dr. Ulrich Conrads (1967)
  •     Peter M. Bode (1970)
  •     Inge Boskamp und Dr. Manfred Sack (1976)
  •     Dr. Johanna Schmidt-Grohe und Dr. Christoph Hackelsberger (1980)
  •     Prof. Dr. h.c. Julius Posener (1983)
  •     Dr. Wolfgang Pehnt (1988)
  •     Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm (1992)
  •     Wolfgang Kil (1997)
  •     Dr. Dieter Bartetzko und Dr. Heinrich Wefing (2006)
  •     Prof. Dr. Peter Sloterdijk (2009)
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.