You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bedienelement, Steuerung, Oberfläche, Raumtemperatur, Busch-Jäger

Bedienelement mit neuer Oberfläche

Für das Bedienelement Busch-Tenton mit integriertem KNX-Busankoppler hat Hersteller Busch-Jäger neue Designvarianten im Programm. Die Oberfläche ist nun in Weiß oder Schwarz jeweils glänzend oder matt sowie in Alusilber erhältlich. Die Serie umfasst 6-, 8-, 10- und 12-fach-Bedienpaneele für die smarte Steuerung von Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik, Verschattung oder Beleuchtung. Die Elemente eignen sich für die Auf- und Unterputzmontage und lassen sich mit integriertem Raumtemperaturregler sowie CO2-und Feuchtigkeitssensor ausstatten. Die Einbindung in ein Gebäudemanagement-System wie zum Beispiel BACnet ist in Verbindung mit einem entsprechenden Gateway möglich.

Die Steuerungseinheit soll die Energieeffizienz in kleinen bis mittelgroßen Gebäuden um bis zu 30 % verbessern. Damit erfüllt das System die Anforderungen der Energieeffizienz­klasse A der EU-Norm EN 15232. Die Bedienelemente verfügen über großformatige Tasten und große Beschriftungsfelder. Zudem unterstützt das hauseigene Farbkonzept eine intuitive Bedienung: Gelb steht für Beleuchtung, Blau für Rollläden/Jalousien, Orange für die Raumtemperatur und Magenta für die Raumszene. Weiß und Rot/Grün markieren den ausgeschalteten Zustand beziehungsweise die Standard-Einstellung.

Weitere Informationen unter:
www.busch-jaeger.de

Bedienelement, Steuerung, Oberfläche, Raumtemperatur, Busch-Jäger

Foto: Busch-Jäger

Aktuelles Heft
DETAIL 7+8/2021
7-8/2021

Kleine Häuser

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.