You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Daniela & Tonatiuh, Buchner Bründler Architekten, Garden Tower Bern, Schweiz

Begrüntes Wohnhochhaus: Garden-Tower bei Bern

Der Bau geht auf einen Wettbewerb im Jahr 2007 zurück. Auf dem Bächtelenacker in Wabern bei Bern sollte ein vielfältiges Wohnungsangebot entstehen. Basierend auf dem städtebaulichen Entwurf von AGPS Architekten wurde das rund 24 000 m² große Areal in fünf Baufelder unterteilt, denen verschiedene Entwurfsthemen zugeordnet wurden: Wohnen mit Aussicht, Wohnen am Hof, Wohnen im Baumhain, Wohnen mit Patio und Wohnen mit Balkon.
Aus dem Thema Wohnen mit Aussicht entwickelten Buchner Bründler Architekten einen Wohnturm mit polygonalem Grundriss, dessen Geschossfläche sich nach oben hin vergrößert. Auf insgesamt 17 Ebenen sind um den zentralen Terppenhauskern herum unterschiedlich große Wohnungen verteilt. Während die Nebenräume zum Kern hin angeordnet sind, öffnen sich die Wohn- und Schlafräume nach außen. Raumhohe Verglasungen geben den Blick auf die umgebende Lanschaft frei.

Markantes Entwurfselement sind die auskragenden Geschossdecken, die eine umlaufende Balkonzone bilden und sich situativ an den Rändern abknicken, um Pflanztröge zu fassen. An der Außenseite ist ein Metallnetz gespannt, das als Kletterhilfe für Pflanzen dient. So entsteht eine vertikale Vegetationsschicht, die die Außen- und Innenbereiche im Sommer auf natürliche Weise verschattet. Die Bepflanzung ist auf die jeweilige Orientierung des Standorts abgestimmt.
Das Metallnetz reicht an manchen Stellen nur auf Brüstungshöhe, dann wiederum über das ganze Geschoss. Möglich ist dies durch ein umlaufendes Metallprofil, das die Schrägen der auf- und abknickenden Geschossdecken aufnimmt und bis auf Brüstungshöhe nach unten geführt wird. So entstehen nicht nur großzügige Öffnungen in der begrünten Schicht, sondern auch ein lebendiges Linienspiel in der Ansicht.

Kurze Werbepause

Weitere Informationen:

Partner: Daniel Buchner, Andreas Bründler
Associates: Bülend Yigin, Stefan Oehy
Mitarbeiter: Jonas Staehelin, Felix Engelhardt, Reto Gasser, Michael Gunti, Ewa Misiewicz, Hellade Miozzari (Wettbewerb); Achim Widjaja, Fatima Blötzer, Jan Borner, Chiara Friedl, Stefan Herrmann (Planung); Florian Rink, Henrik Månsson, Michael Glaser, Nadine Strasser, Christian Käser, Jonas Virsik, Carlos Unten Kanashiro (Ausführung)
Bauherr: Dr. Hans Widmer
Projektsteuerung: Priora AG Generalunternehmung, Bern

Aktuelles Heft

DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft

Shop-Empfehlung

Anzeige