You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Betonboden: Glänzender Auftritt

Ein strahlend weißer Boden empfängt die Besucher des Messe und Congress Cen­trum Halle Münsterland seit der Moderni­sierung des 1000 m² großen Südfoyers im September 2015. Der hierfür verwendete »Terraplan«-Beton von Dyckerhoff mit der Druckfestigkeitsklasse C 35/45 verleiht dem Foyer einen eleganten, modernen Charakter. Die helle Optik wurde mit Carrara-Marmor und »Dyckerhoff Weiss« als Bindemittel erzielt. Durch eingebaute Rand- und Dehnungsfugenprofile liegen die Feldgrößen bei rund 50 m². Eine Besonderheit von Terraplan ist die schrittweise, vor Ort vorgenommene Veredelung eines reinen Betonbodens, ganz ohne zusätzliche Beschichtung.

Von großem Vorteil für den Betreiber waren die schnelle Bauzeit sowie die Tragfähigkeit und Langlebigkeit des Materials. Die hohe Stabilität ermöglicht es, Lasten auch bei schlanken Aufbauhöhen großflächig auf die wenig tragfähigen Untergründe zu verteilen. Ein kompletter Rückbau der Untergründe war somit nicht überall notwendig. Die optisch ansprechenden Oberflächen sind sehr robust und einfach in der Pflege.

Weitere Informationen: Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

Kurze Werbepause

Terraplan-Beton von Dyckerhoff

Foto: Peter Grewer

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 4/2016
Bauen mit Beton

Bauen mit Beton

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.