You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Betondachsteine und Dichtungsbänder

 von Creaton

Im Segment der Betondachsteine hat Creaton seit Herbst die zweifach veredelte Produktlinie duratop pro für das Modell Kapstadt im Programm. Ein pigmentierter Primer füllt die Poren auf und sorgt für eine glatte Oberfläche. Das Dach soll damit deutlich besser gegen Verschmutzungen und Ablagerungen wie Algen und Moose geschützt sein. Zudem ist der Betondachstein mit Reinacrylaten beschichtet.
Eine einfache und schnelle Anschlussdichtung verspricht Creaton mit dem neuen Wand- und Kaminanschlussband aus gekrepptem Aluminium mit unterseitiger Butylbeschichtung. Es ist in zwei Breiten und vier Farben verfügbar und eignet sich für Kamineinfassungen, Wandanschlüsse und Durchdringungen bei Tondachziegeln, Betondachsteinen, Dachplatten sowie Wellplatten. Alle Anschlüsse werden damit vor Regen, Wind und UV-Strahlen geschützt. Als Zubehör führt Creaton graue Dichtmasse, doppelseitiges Butylklebeband und Anpressschienen.

www.creaton.de

Kurze Werbepause

Creaton, Dachstein, Dächer

Foto: Hersteller

Creaton, Dachstein, Dächer

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2017
Architektur und Landschaft, DETAIL 12/2017

Architektur und Landschaft

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.