You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Aufzugschächte, hieber, Betonfertigteile

Betonfertigteile für Aufzugsschächte

Mit maßgefertigten Schachtelementen aus Beton bietet das Hieber Betonfertigteilwerk einbaufertige Geschossverbindungen an. Die Systemkomponenten werden vierseitig gegossen und vollausgestattet geliefert. Alle Einbauteile und Aussparungen wie Türöffnungen und Absturzsicherungen sind werkseitig in die Fertigteile integriert. Auf welche Art die einzelnen Elemente ­miteinander verknüpft werden, hängt von der Umgebung ab: Bei Aufzugsschächten im Innenbereich stellt eine Hüllwellrohr-Steckverbindung die ausreichend stabile Verbindung sicher. Bei außenliegenden Schächten sowie Schächten, die zur Aussteifung des Gebäudes benötigt werden, werden die Betonelemente dagegen mit einer durchgehenden Schraubbewehrung zusammengehalten. Das Innere des Schachtes muss zwischen 1,5 × 1,5 m und 3,5 × 2,5 m groß sein; die Wandstärken variieren zwischen 15 und 30 cm. Die maximale Höhe der Betonelemente beträgt 7 m, wobei die geschosshohe Ausführung der Regelfall ist. ­Hieber bietet auch die Aufzugsunterfahrt als Fertigteil an, inklusive druckwasserdichtem Anschluss. 

www.hieber-beton.de

Kurze Werbepause

Aufzugschächte, hieber, Betonfertigteile

Foto: hieber

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2020
DETAIL 6/2020

Modular vorgefertigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.