You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

BIM-Daten von Siemens-Division Building Technologies für die TGA-Planung

Für die Planung mit BIM hat die Siemens-Division Building Technologies nun passende BIM-Datensätze entwickelt. Die Aufbereitung startete mit über 1200 Produkten aus den Bereichen Feldgeräte, Automation, KNX und Brandschutz. Das Datenmaterial wird sukzessive erweitert. Mitte des Jahres 2017 soll der BIM-Daten-Pool über 2000 Produkte umfassen.

Derzeit stehen die BIM-Daten im Revit-Format von Autodesk zur Verfügung. Sie lassen sich aber auch ins offene IFC-Format, VDI oder in das in Großbritannien gebräuchliche CIBSE-Format (Chartered Institution of ­Building Services Engineers) konvertieren. Die Datensätze entsprechen den Kriterien von ISO16757 (ehemals VDI3805).

Ergänzende Informationen zu den Produkten können über den im jeweiligen BIM-­Datensatz integrierten Link jederzeit aus dem Siemens-Download-Center herunter­geladen werden.

www.siemens.com/bt/de/bim-daten

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2017
Serielles Bauen, DETAIL 7+8/2017

Serielles Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.