You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bodenbeschichtung: Puristischer Betonlook

Wohnwelt Fahnenbruck in Bocholt
Alle Fotos: Hersteller

Die neu eröffnete Wohnwelt Fahnenbruck in Bocholt präsentiert sich mit einem ganz neuen Ausstellungskonzept. Warengruppen werden aufgebrochen und die verschiedenen Wohnbereiche verschmelzen miteinander – dies entspricht dem neuen Trend von offenem Wohnen, bei dem gerade die Bereiche Küche und Wohnen fließend ineinander übergehen. Für den Innenarchitekten Werner Quadt war die übergreifende Wohnraum-Inszenierung der grundlegende Gedanke bei der Innenraumgestaltung. Im ­Bodenbereich fiel die Wahl auf eine »Arturo PU 2030«-Verlaufbeschichtung auf Polyurethanbasis im Betonlook. Dank Mischung der Farben Sikkens »F2.05.55« mit Sikkens »F2.05.75« entstand ein Flame-Effekt. Der Boden lässt die Ausstellung größer erscheinen und nimmt sich dezent zurück. Mit seiner samten Mattierung bildet er einen hervorragenden Kontrast zu den präsentierten Lackmöbeln und harmoniert gut zu Lederpolster und Massivholzmöbeln. Weitere ­ausschlaggebende Faktoren für die Arturo-Bodenbeschichtung waren der hohe Gehkomfort, Langlebigkeit, leichte Reinigung und günstige Unterhaltskosten. Weitere Informationen: http://www.arturoflooring.de/Unipro bv

 

Wohnwelt Fahnenbruck in Bocholt
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2015

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.