You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Boutique-Hotel im Art Déco District von Miami

Hotel »Dream South Beach«
Alle Fotos: Grohe/David E. Durbak

Es ist ein Ort der Reichen und Schönen. Zahlreiche Filmstars und Prominente haben in Miami exklusive Apartments, um sich zu jeder Jahreszeit zurückziehen und von der Sonne Floridas wärmen lassen zu können.

»Allure«-Armaturen von Grohe

Miami Beach steht für Luxus, Lifestyle und Lebensfreude. Nur einen Steinwurf vom Atlantik entfernt, mitten im Herzen des Art Déco Districts, befindet sich ein außergewöhnlicher Platz zum Träumen auf Amerikanisch: das Hotel »Dream South Beach«. Es entstand aus den beiden historischen Hotels »Tudor« und »Palmer House«, die umfassend saniert wurden und in der Folge zu einem Gästehaus der Extraklasse verschmolzen. In dem Boutique-Hotel vereinen sich elegante mit luxuriösen Akzenten und schaffen Relax-Atmosphäre. Das modern-urbane Ambiente der Zimmer wird in den Bädern durch Arma­turen von Grohe unterstrichen. Rund um den Ocean Drive – der Strandpromenade von Miami Beach – gelegen, ist das restaurierte Art-déco-Viertel der Stadt Zentrum allen Geschehens: Shoppingmeile, kulinarischer Treffpunkt, Kulisse für Foto- und Filmaufnahmen. Hier haben während der 1920er und 1930er Jahre Miamis Architekten ihre Art-déco-Träume verwirklicht. Noch heute gilt das Viertel als repräsentatives Anschauungsobjekt dieser Stilrichtung und zieht Architekten aus der ganzen Welt an. Umso schöner, dass mit dem Dream South Beach ein »Hafen der Stille« entstand, der inmitten des Trubels Zeit für Genussmomente lässt. Die 108 Zimmer und Suiten des mondänen Boutique-Hotels bieten nicht nur einzigartige Blicke aufs Meer, sondern auch eine spezielle Einrichtung.

Michael Czysz und Kelly Ogden vom Architekturbüro Architropolis gestalteten alle Räume als farbenprächtige und kunstvolle Ensembles. Ob die in Gold-Weiß gehaltene Sun House Penthouse Suite oder die in sanftes blaues Licht getauchten Junior Suiten – die Räume überzeugen mit ihrer Lässigkeit. In Anlehnung an den Lifestyle der 1970er vereinten die Planer klassische Architektur mit Retro-Elementen. An den kubischen Waschtischen der »Junior Suites« und der »Sun House Penthouse Suite« kommen Grohes »Allure«-Armaturen zum Einsatz. Die Armaturenlinie überzeugt hier vor allem mit ihrer puristischen Ausstrahlung: zylindrische Körper, die aus quadratischen und rechteckigen Rosetten hervorgehen, unterstreichen den minimalistischen Charakter und sollen sich perfekt in die Einrichtung des Raums einfügen. Ausgestattet mit der Grohe-»SilkMove«-Technik sind die Hebel leichtgängig zu bedienen, Allure ist Teil der umfassenden »Grohe SPA«-Kollektion.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.