You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Brandschutzabschluss: Lizenzierte Sonderlösungen

Brandschutzabschlüsse
Foto: Hersteller

Bei vielen Bauvorhaben sind im Bereich der Brandschutzabschlüsse Sonderlösungen notwendig, die weit über den Umfang der Tür- und Torzulassungen hinausgehen – es bedarf häufig einer Zustimmung im Einzelfall. System Schröders berät seine Lizenznehmer bei den technischen Lösungen und übernimmt die Beantragung der erforderlichen Gutachten und Zustimmungen. System Schröders bietet im Bereich Stahlblechtüren und -tore ein umfangreiches Lizenzsystem an, das Betrieben die eigenständige Fertigung von Feuer- und Rauchschutzabschlüssen ermöglicht. Von dieser Art der Fertigung profitiert nicht nur der Lizenznehmer. »Der Vorteil für Planer und Bauherren: Sie erhalten Brandschutzabschlüsse, die ihren oft sehr anspruchsvollen Erfordernissen entsprechen und nicht durch Einschränkungen von Tür- und Torzulassungen begrenzt werden. Dabei gehen sie sicher, dass alle baurechtlichen Erfordernisse erfüllt werden und die Türen einwandfrei zertifiziert sind«, so Geschäftsführer Reinhard Schröders. Weitere Informationen: Theo Schröders Entwicklung und Beratung GmbH

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2015

Analog und Digital

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.