You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Hörmann, Brandschutztüren, Rauchschutzelemente, Erschliessung

Brandschutztüren aus Alu

In der von Lava – Laboratory for Visionary Architecture entworfenen Jugendherberge in Bayreuth stellen Feuer- und Rauchschutzelemente von Hörmann den nötigen Brandschutz sicher. Vier Rohrrahmenelemente T60 trennen das 2-geschossige, zentrale Atrium von den Gästezimmertrakten. Die jeweils einflügeligen Verbindungstüren werden von zwei feststehenden Türflügeln flankiert. Die verglasten Segmente erlauben eine Sichtverbindung und lassen natür­liches Licht in die Flure gelangen. ­Sämt­liche Türen sind mit Gleit­schienen-Obertürschließer, Feststellanlage und rechteckigen Glasleisten ausgestattet. Aufgrund des hohen Glasgewichts werden die Öffnungsflügel von drei 3-teiligen Bändern getragen, die sich drei­dimen­sional verstellen lassen und somit die ­Tür einfach austarieren. Die in Anthrazit pulverbeschichteten Bauteile aus Aluminium bilden einen Material- und Farbkontrast zur hellen und fließend gestalteten Umgebung.

www.hoermann.de

Kurze Werbepause

Hörmann, Brandschutztüren, Rauchschutzelemente, Erschliessung

Foto: Hörmann

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2020
DETAIL 7-8/2020

Architektur und Topografie

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.