You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Bunte Griffwelt

Eingebaut wurde das WC-Trennwandsystem »Bambino« von Kemmlit mit besonderen Griffmotiven. Zur Ausführung kamen dabei die »Bianco» Zahlen-Griffe von 1 bis 5. Die Zahlen-Griffe erschaffen nicht nur ein pädagogisches Konzept, das die Kinder spielerisch erfahren können, sondern es entstehen auch ganz besondere Sanitärräume für die Kleinen.

Die neue Trennwandlinie für die jüngste Zielgruppe erlaubt eine Individualisierung je nach Einsatzort: Mittels plakativen Digitaldrucken auf den Wänden und Türen der WC-Kabine und den Griffwelten können verschiedene Themenwelten umgesetzt werden. Von der Ritterburg bis zur Safari, von der Zahlen- bis hin zur Unterwasserwelt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit Bambino Exklusiv lassen sich Räume gestalten, die den Kindern Geschichten erzählen und ihre Fantasie anregen. Somit ist die neue Trennwand auch pädagogisch sinnvoll und erschafft spielerisch erfahrbare Sanitärräume, in denen sich die Kinder gerne aufhalten. Die Griffwelten lassen sich jederzeit problemlos austauschen. Die neuen Griffe können sogar auch an den bisherigen Bambino Trennwänden nachgerüstet werden.

Bambino Exklusiv entspricht höchsten hygienischen Ansprüchen. Die Ecken und Kanten sind zur Vermeidung von Verletzungen im Radius von 6 mm gerundet, die Türen sind mit einem schwarzen oder wahlweise mit einem weißen Sicherheitsklemmschutz an der Anschlagseite und einem Aluminium-Fingerklemmschutzrohr an der Bandseite ausgestattet. Die WC-Trennwand ist TÜV-geprüft und GS-zertifiziert – für maximale ­Sicherheit!

Weitere Informationen: Kemmlit-Bauelemente GmbH

Kurze Werbepause

WC-Trennwandsystem »Bambino« von Kemmlit

Foto: Hersteller

WC-Trennwandsystem »Bambino« von Kemmlit

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2016
Kostengünstig Bauen

Kostengünstig Bauen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.