You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

California Academy of Sciences

California Academy of Sciences, Renzo Piano Building Workshop, Stantec Architecture

Die California Academy of Sciences ist eines der größten Naturgeschichtsmuseen der Welt, in dem sowohl ein Aquarium als auch ein Planetarium untergebracht sind und außerdem die Biosphäre eines Regenwaldes präsentiert wird. Zu den Besonderheiten zählt das größte begrünte Dach in den USA mit seinen runden Hügeln.

Ein Drittel der Glasscheiben im Dachüberstand sind als Photovoltaik-Module ausgeführt. Solarzellen, die in die Dachgläser laminiert sind, produzieren pro Jahr 213?000 kWh Energie und decken damit ca. 5% des Energieeigenbedarfs des Instituts. Die Auftraggeber wünschten sich ein Vorbild für nachhaltiges Bauen – es gewann den Holcim Award für nachhaltiges Bauen und die höchstmögliche LEED-Auszeichnung.

Architekten: Renzo Piano Building Workshop, Genua/Paris; mit Stantec Architecture, San Francisco
Bauherr: California Academy of Sciences
Standort: San Francisco
Eröffnung: 27.9.2008

copyright RPBW
Tim Griffith, copyright RPBW
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2009

Dächer - flach und geneigt

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.