You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Campus für Heilbronn

Das Stuttgarter Architekturbüro Glück und Partner wird den Heilbronner Bildungscampus planen. Die Jury des Realisierungswettbewerbs konnte sich damit gegen Wulf und Partner aus Stuttgart, Mattes + Sekiguchi aus Heilbronn und Bechler, Krummlauf, Teske ebenfalls aus Heilbronn durchsetzen. Bis Ende 2011 soll das 1,9 Hektar große Areal für die bis zu 1200 Studierenden bebaut sein.

Nach den Plänen der Stuttgarter Architekten soll jede Einrichtung des Bildungscampus ihr eigenes Haus erhalten: entstehen wird die Bibliothek mit einem Büro der ausrichtenden Dieter Schwarz Stiftung, daneben die Heilbronn Business School (hbs) und die Mensa. In zweiter Reihe werden der neue Campus Heilbronn der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach (DHBW) sowie die Akademie für Information und Management (aim) ihren Platz finden. In jedem der frei stehenden Gebäude wurden Büros, Seminar- und Vorlesungsräume um ein Atrium herum angeordnet.

Während das bestehende Eckhaus mit dem markanten Büroturm gegenüber vom Bollwerksturm erhalten und in die Neubebauung integriert werden soll, werden die weiteren Altbauten auf dem Areal abgerissen. Zusätzlich sollen 250 Parkplätze zur Verfügung stehen.

Der Vorsitzende der Jury, Professor Jörg Aldinger aus Stuttgart meinte, dass der Entwurf der Stuttgarter Architekten das Preisgericht in städtebaulicher, architektonischer und wirtschaftlicher Hinsicht überzeugt habe. Die freistehenden Baukörper, die „zu einer Familie gehörten", stellten eine gute Verbindung zwischen der dicht bebauten Innenstadt und der sich anschließenden aufgelockerten Bebauung dar. Die hbs als „Visitenkarte" des Campus sei angemessen im höchsten Gebäude untergebracht. Ausschlaggebend für das Juryvotum war außerdem „die Qualität des Campus-Innenraums“. Die Gewinner hätten, laut Aldinger, die Anlage „wie eine Familie mit unterschiedlich großen Kindern“ gestaltet.

Die Kosten für den bis 2011 fertig gestellten Campus sind bisher noch nicht beziffert.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.