You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Corporate Architecture mit Sonnenschutz von Renson

Renson entwickelte ein Profil für die 60 mm breite Pfosten-Riegel-Fassade. Die doppelläufigen Führungsschienen lassen sich ohne sichtbare Befestigungsmittel vor die Pfosten schrauben. Mit dem Fixscreen 150 können Flächen bis 22 m2 und bis zu Sturmstärke realisiert werden. Die 8,5 m hohen Fensterfronten des Autohauses sind mit zwei Typen von Screens beschattet. Die schmalen Screens sind 2,4 × 5,2 m groß, die breiten 4,8 × 2,6 m.

www.renson.eu

Kurze Werbepause

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.