You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Foto: Christian Brandstätter

Das unsichtbare Haus: Wohnbox von DMAA

Bestehend aus einem vorgefertigten Holztragwerk bildet das Gebäude eine flexibel einsetzbare Wohnbox, die schlüsselfertig am Wunschort des jeweiligen Bauherrn aufgestellt wird. Sowohl das Tragwerk als auch die Ausstattung werden zunächst im Werk zusammengefügt. Die hölzerne Elementbauweise garantiert eine vollständige Rückbaubarkeit des Wohnmoduls und hinterlässt einen minimalen ökologischen Fußabdruck.  Die Außenmaße von 14,50 m x 3,50 m ermöglichen einen einfachen und schnellen Transport mit dem LKW.

Trotz seiner minimalen Maße legten die Architekten den Fokus auf maximalen Wohnkomfort und eine hohe Raumqualität. Auf einer Nutzfläche von 45 m² realisierten sie einen offenen Grundriss, der durch einen Kamin und das Bad in drei Raumzonen unterteilt ist. Diese Raumgestaltung erlaubt den Bewohnern trotz der geringen Fläche eine individuelle Bespielbarkeit des Hauses. Großzügige Öffnungen und eine vorgelagerte Freifläche ermöglichen Ausblicke in die Umgebung und erweitern den Wohnraum nach außen.

Die Oberflächen des Innenraums wurden vollständig mit heimischen Hölzern verkleidet, deren Struktur und Haptik dem Inneren ein behagliches Ambiente verleihen. Die Materialität und Ausstattung des Innenraums sowie der Fassade sind vom jeweiligen Bauherren frei wählbar: Per Ausstellungskatalog kann sich jeder seine persönliche Wohnbox in unterschiedlichen Ausführungen individuell zusammenstellen und somit auch den Preisrahmen selbst definieren.

Schlüsselfertig vorgefertigt und dennoch individuell und persönlich: Mit der »Casa Invisible« realisieren Delugan Meissl Associated Architects ein Wohnkonzept, das eine kostengünstige Montage sowie einen schnellen und einfachen Transport garantiert und dennoch auf die individuellen Wünsche der Bauherren eingeht. Die spiegelnde Fassade bietet dabei eine Lösung, die auf die unterschiedlichen Aufstellungsorte der Wohnbox antwortet: So fügt sich das unsichtbare Haus dezent in jede beliebige Umgebung ein und lässt Haus und Natur wechselseitig miteinander verschmelzen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.