You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DBU-Tagung zum nachhaltigen Schulbau

Am 27. und 28. September 2010 veranstaltet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt eine Tagung, bei der Konzepte und Modellprojekte zum nachhaltigen Bildungsbau vorgestellt und diskutiert werden.

Seit durch Bildungsreformen neue Unterrichtskonzepte und „G8“ in die Schulen Einzug gehalten haben, wird die Notwendigkeit neuer Gestaltungskonzepte im Schulbau immer deutlicher sichtbar. Rund 47 000 Schulen gibt es in Deutschland. Ihre Nutzungsanforderungen sind hoch, die Ansprüche vielfältig. Besonders die flexible Nutzung steht angesichts moderner Unterrichtsformen im Mittelpunkt des Interesses. Seit der letzten großen Phase des Bildungsbaus in den 70er und 80er Jahren wurden viele Gebäude zwar saniert, jedoch noch nicht umfassend den neuen Bedürfnissen angepasst.

Daher hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in den letzten Jahren insgesamt mehr als 21 nachhaltige Bildungsbauprojekte mit über 2,6 Millionen Euro gefördert. Im September veranstaltet die Stiftung nun eine Tagung zum Thema „Schulbau im Kontext von Ökonomie und Ökologie“ die sich an Architekten, Fachplaner sowie Bauherrn und Kommunen richtet. Vorgestellt werden Konzepte und Modellprojekte zu nachhaltigen Bildungsbauten aus dem Bereich der Sanierung und des Neubaus.

Neben einer deutlichen Steigerung der Energieeffizienz der Gebäude geht es besonders um die Faktoren zur Verbesserung der Lehr- und Lernsituation. Bauphysikalische Faktoren wie Raumluftqualität, Akustik und Tages-/Kunstlichtversorgung sowie die möglichst flexible Raumnutzung zur Anpassung an sich wandelnde pädagogische Konzepte sind zentrale Themen der vorgestellten Planungs- und Umsetzungsprozesse.

Nicht zuletzt soll die Veranstaltung mit der Vorstellung neuer Schulbauformen eine Anregung zur Diskussion um eine „Pädagogischen Architektur“ und umfassende Perspektiven für einen zukunftsfähigen Schulbau bieten.

Termin: 27. und 28. September
Ort: Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK)
der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Veranstalter: Deutsche Bundesstiftung Umwelt in Kooperation mit der
Architektenkammer und dem Bund Deutscher Architekten
Niedersachsen
Website: www.dbu.de/550artikel30374_135.html

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.