You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DETAIL Preis 2007: Die Preisträger stehen fest

Im Rahmen des DETAIL Symposiums „Ästhetik und Konstruktion“ auf der Messe BAU in München wurde im Januar 2007 der DETAIL Preis 2007 vergeben. Neben dem Hauptpreis gab es Sonderpreise in den Kategorien Holz, Beton, Kunststoff und Energieeffizientes Bauen sowie eine Auszeichnung für Studenten. Während des Symposiums gaben hochkarätige Referenten einen umfassenden Überblick über neue Technologien und Materialien. "Special Guest" auf dem DETAIL Symposium 2007 war Tobias Wallisser von UNStudio aus Amsterdam. In der Jury saßen Markus Allmann (Allmann Sattler Wappner Architekten), Carlo Baumschlager (Baumschlager & Eberle), Andrea Deplazes (Bearth & Deplazes), Lutz Heese (Bayerische Architektenkammer) und Christian Schittich (Chefredakteur DETAIL). Partner des zum zweiten Mal durchgeführten DETAIL Preises waren BASF und die BAU 2007 / Messe München. Die Sonderpreise wurden von der Industrie unterstützt: Heidelberg Cement für Beton, BASF für Energieeffizientes Bauen, AHEC für Kunststoff, Nemetschek für Studenten.

Aus 264 eingereichten Arbeiten aus 30 Nationen wurden die folgenden Projekte gekürt:

Kurze Werbepause

UFO von Dietz Joppien, Frankfurt/Main

UFO von Dietz Joppien, Frankfurt/Main

DETAIL Preis 2007

an Dietz Joppien Architekten, Frankfurt am Main für das UFO Loft-und Gewerbehaus in Frankfurt am Main

Literaturmuseum der Moderne, David Chipperfield Architects, Foto: Chritstian Richters

Literaturmuseum der Moderne, David Chipperfield Architects, Foto: Chritstian Richters

Sonderpreis Beton 

an David Chipperfield Architects, London/Berlin für das Literaturmuseum der Moderne in Marbach

Sonderpreis Holz

an NIIZEKI STUDIO, Tokio für die Residence in Yachimata in Chiba-Pref, Japan 

Sonderpreis Kunststoff

an NAP ARCHITECTS, Tokio für die Lanvin Boutique Ginza in Tokio 

Sonderpreis Energieeffizientes Bauen

an Dietrich Schwarz, Zürich für das Projekt Alterswohnen in Domat/Ems, Schweiz Projekt als PDF

Sonderpreise Studenten

an Bergit Hillner, Zürich für das Projekt Schaum an Dorothea Kind und Mathias Stritt, Zürich für das Projekt Tempel von Shaxi in China 

Sonderpreis

an Kengo Kuma, Tokio für das Chokkura Plaza Project in Takanezawa-City, Japan

 

 

Der DETAIL Preis 2007 wurde unterstützt von:

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.