You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DETAIL research: Strategische Partner

AKTUELLE PARTNER 2016/2017

BAU 2019
Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme findet 2019 in München statt. Sie präsentiert Architektur, Materialien und Systeme für Industrie- und Objektbau, Wohnungsbau sowie Innenausbau. Das Angebot ist nach Baustoffen, Produkt- und Themenbereichen gegliedert. Die BAU spricht alle an, die planen, bauen und gestalten: Ingenieure, Architekten und Projektentwickler ebenso wie Bauhandwerker, Baustoffhändler, Bauunternehmer und Vertreter der Immobilienwirtschaft.

http://www.bau-muenchen.de/


BISHERIGE PARTNER

COSENTINO
Die Cosentino Gruppe ist ein multinationaler Konzern, ein Familienunternehmen aus Spanien, das innovative Oberflächen von großem Wert für Architektur und Design herstellt und vertreibt. Als Marktführer bietet Cosentino Pionier-Marken an wie Silestone®, Dekton®, Eco by Cosentino® oder Sensa by Cosentino® – technologisch fortschrittliche Oberflächen zur Gestaltung einzigartiger Entwürfe. Mit Silestone wurde bereits 1990 eine neuartige Produktkategorie ins Leben gerufen: Eine Quarzarbeitsplatte mit integriertem Hygieneschutz. Durch den stetigen Dialog mit Designern, Medien und Meinungsführern aus den unterschiedlichsten Lifestyle Bereichen, erlangte Silestone weltweites Renommee. Heute ist die Marke Silestone in mehr als 60 Ländern präsent. Unter der Marke Dekton wird eine ultrakompakte Oberfläche angeboten. Dekton ist ein revolutionäres Oberflächenmaterial, das aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt wird, die auch in der Produktion von Glas, Feinsteinzeug und Quarzoberflächen Anwendung finden. Das Material wartet mit einzigartigen Eigenschaften auf, die nahezu unendliche Anwendungsmöglichkeiten bieten, wie z. B. der Verwendung als Arbeitsplatte, als Bodenbelag, als Wand- oder Fassadenverkleidung. Ein fortwährender Pioniergeist und die konstante Weiterentwicklung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Cosentino stellen die Basis der Unternehmensphilosophie dar.

www.cosentino.com/de
www.dekton.de
www.de.silestone.com


BASF
Die Bauindustrie gehört zu den wichtigsten Kundenbranchen der BASF. Als führender Anbieter von Rohstoffen, Systemen und Endprodukten für die Bauindustrie entwickelt BASF wirtschaftliche und umweltschonende Lösungen, die hochwertiges Bauen ermöglichen. Die Materialien und Lösungen von BASF steigern die Ressourcen- und Energieeffizienz sowie die Langlebigkeit von Gebäuden. Dadurch sinken zugleich der Wartungs- und der Reparaturaufwand. BASF bietet ein breites Portfolio an Baumaterialien, die direkt auf den Baustellen zum Einsatz kommen oder in andere Produkte integriert werden. Das Portfolio von BASF umfasst zum Beispiel Dämmstoffe, Betonzusatzmittel, Produkte zur Betoninstandsetzung, Abdichtungs- und Bodensysteme sowie Bautenanstrichmittel. Weitere

Informationen zu den Lösungen von BASF für die Baubranche sind unter www.construction.basf.com zu finden.


VELUX - Auf dem Weg in die Zukunft

Velux bringt Licht ins Leben - nach diesem Leitmotiv handelt das Unternehmen seit über 60 Jahren. 1942 von Villum Kann Rasmussen gegründet, sind Tageslicht und Frischluft seit jeher für VELUX die wesentlichen Elemente die das Leben unter dem geneigten Dach ermöglichen. Dies findet sich auch im Namen VELUX wieder. So steht das VE für "Ventilation" und LUX für "Licht". Die VELUX Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen VELUX Gruppe. VELUX ist der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern und mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfenstersystemen umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Solarkollektoren sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Wie werden wir 2020 wohnen? Welche Qualitäten ergeben sich aus dem reduzierten Einsatz  knapper Ressourcen? Welche Parameter müssen Wohnhäuser in Zukunft erfüllen, wenn sie sich durch ein sinnvolles Energiemanagement auszeichnen wollen? Mit dem "Model Home 2020" gibt VELUX in sechs europaweiten Experimenten Antworten auf diese Fragen. Die Beispiele aus Dänemark, Österreich, Großbritannien und Frankreich zeigen, wie das Wohnen der Zukunft aussehen kann. Mit dem deutschen Projekt LichtAktiv Haus in Hamburg werden zukunftsweisende Visionen bei einem anspruchsvollen Sanierungsvorhaben verwirklicht.

www.velux.de/architektur
www.velux.de/lichtaktivhaus


Merck

Seit nunmehr über zwei Jahrzehnten haben sich Flüssigkristalle in den Displays unserer TV-Geräte oder Smart Devices bewährt. Merck als der führende Hersteller auf dem Gebiet der Flüssigkristalle, ist kontinuierlich darum bemüht, die rasante Weiterentwicklung dieser Technologie mitzugestalten und zu formen. Displays lassen sich heute so groß wie Fenster bauen, was zu einer neuen Entwicklung geführt hat: der Liquid Crystal Window Technology. Flüssigkristalle verändern durch Anlegen einer elektrischen Spannung ihre Orientierung – und damit ihre Lichtdurchlässigkeit. Mit neuartigen Mischungen, denen auch organische Farbstoffe zugefügt werden, lässt sich die Lichtdurchlässigkeit eines Fensters und damit der Energieverbrauch in Gebäuden steuern – auf Knopfdruck, sekundenschnell und im vorher definierten Farbton. Eine neue Art, Fenster und Fassaden zu planen. Merck ist das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Seit 1668 steht das Unternehmen für Innovation, hochwertige Hightech-Produkte, wirtschaftlichen Erfolg und unternehmerische Verantwortung.

www.merck-performance-materials.com

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.