You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Deutscher Brückenbaupreis 2018 für BIM-Anwender

Seit 2006 wird der Deutsche Brückenbaupreis für herausragende Bauingenieurleistungen alle zwei Jahre vergeben. Allplan unterstützt die Auszeichnung mittlerweile zum dritten Mal in Folge und dieses Jahr zum ersten Mal als Hauptsponsor. Schirmherr und Förderer des Brückenbaupreises ist das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Die Bleichinselbrücke ist eine Verbundkonstruktion mit obenliegender Betonfahrbahnplatte und Stahlhohlkästen als Längsträger. Geplant wurde sie mit Allplan Engineering. Die Brücke sei ein hervorragendes Beispiel dafür, dass sich gute Gestaltung durch sorgfältiges Entwerfen und Konstruieren sehr wirtschaftlich umsetzen lasse, so das Urteil der Jury. Das Ingenieurbauwerk passt sich sensibel in sein städtisches Umfeld ein und weist in seiner modernen Formensprache dennoch einen hohen Wiedererkennungswert auf. Gleichzeitig konnte es trotz schwieriger baulicher Randbedingungen sehr kostengünstig hergestellt werden und lässt durch seine robuste Bauweise als integrales Bauwerk geringe Unterhaltungskosten und eine hohe Lebensdauer erwarten. Mit 88 m Länge und 24 m Breite überspannt die stark befahrene vierspurige Brücke den Alt-Neckar in Heilbronn und verbindet das Stadtzentrum mit einem im Zuge der Bundesgartenschau 2019 neu entstehenden Wohngebiet.

Kurze Werbepause

Deuscher Brückenbaupreis 2018, BIM, Allplan, sbp schlaich bergermann partner

Foto: Ingolf Pompe/sbp

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.