You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Dezentrale Lüftung im Rolladenkasten

Das AirPur-Modul ist ein dezentrales Be- und Entlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung, das voll in den Rolladenkasten integriert ist und so an der Fassade nicht in Erscheinung tritt. Im Innenraum bringt die Lage der Aluminiumblech-Abdeckung über dem Fenster keinerlei Einschränkungen bei der Möblierung mit sich. Durch die Nutzung des für den Rolladen vorgesehenen Raumes in der Fensteröffnung ist kein eigener Wanddurchbruch erforderlich. So werden Kosten gespart und die Nachrüstung bei Renovierungen erleichtert. Vier Leistungsstufen ermöglichen einen Luftaustausch zwischen 11 und 45 m³/h. Die sensorgestützte elektronische Steuerung sorgt für einen automatischen Betrieb und im Extremfall für die Selbstabschaltung des Gerätes bei Tauwassergefahr durch hohe Innenraum-Luftfeuchtigkeit bei kalter Witterung.

 

AirPur Perspektive
AirPur System

HÖHBAUER GmbH
Kohlberger Str. 2
92706 Luhe-Wildenau
Tel.: +49 9607 80-0
Fax: +49 9607 1410
E-Mail: info@hoehbauer.de
www.hoehbauer.com

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.