You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
dezentralisiertes Lüftungssystem von Renson

Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Das Lüftungssystem von Renson kann sowohl horizontal als auch vertikal an einem Fenster installiert werden. Es benötigt keine Lüftungskanäle und ist deshalb sehr gut für Renovierungsprojekte geeignet.

Die Wärmerückgewinnung wird durch zwei Wärmetauschermodule realisiert, die abwechselnd die frische Luft nach innen und die verbrauchte Luft nach außen leiten. Die Zu- und Abluftmodule wechseln ihre Lüftungsrichtung zyklisch, wodurch die abgeführte warme Luft die zugeführte Frischluft beim Einlass erwärmt.

Je nach Außentemperatur schaltet ein Bypass-System den Wärmeaustausch automatisch aus, immer dann, wenn keine Erwärmung der Zuluft erforderlich oder gewünscht ist, beispielsweise im Sommer. Das Endura Twist kann per Standardschalter oder Touchdisplay bedient werden. Im letzteren Fall ist als Option auch eine bedarfsgesteuerte Bedienung möglich. Die benötigte Frischluftmenge wird dabei mit Hilfe von Sensoren automatisch ermittelt. Optional ist das Endura Twist mit verschiedenen Filtern (F7-Feinstofffilter und G3-Filter für gröberen Staub) erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.