You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

DGNB

BAU 2013: Sonderschau zu nachhaltigem Bauen von DGNB
Foto: Blocher Blocher Partners, D-Stuttgart

Wer Gebäude nachhaltig planen oder bauen möchte, braucht die passenden Produkte. Daher fragen immer mehr Architekten, Planer und ausführende Akteure nach transparenten und verlässlichen Informationen, die ihnen den Entscheidungsprozess erleichtern und zur gewünschten Qualität und Nachhaltigkeit führen. In ihrer Sonderschau »Nachhaltige Bauprodukte. Mehr Transparenz für eine gute Entscheidung« gibt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen DGNB gemeinsam mit renommierten Partnern aus Bauindustrie und Wissenschaft die entsprechenden Antworten. Anhand von bereits erfolgreich realisierten und zertifizierten Projekten veranschaulichen die Experten die Relevanz von Bauprodukten für die Erstellung, den Betrieb und die Zertifizierung nachhaltiger Gebäude. Darüber hinaus zeigt die Sonderschau konkrete Lösungen, um die Wirkung von Bauprodukten auf Gebäudeperformance und Zertifizierungsergebnis nachvollziehbar darzustellen. Die Online-Plattform »DGNB Navigator« bietet dafür die notwendigen Grundlagen der Transparenz. Sie stellt alle für den Planungsprozess relevanten Daten zu Bauprodukten bereit.

www.dgnb.de
Stand C2.311

BAU 2013: Sonderschau zu nachhaltigem Bauen von DGNB
Foto: Fay & Real I.S. IE Regensburg GmbH & Co. KG
Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2013

Transparent und Transluzent

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.