You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Die Kraft der Stille - Ein Raum zur Besinnung im neuen ThyssenKrupp-Quartier

Ardex, Pandomo, Bodenbelag, Titan-Schindeln, Innenwandverkleidung, ThyssenKrupp-Quartier, Essen

Der Raum der Stille im neuen ThyssenKrupp-Quartier in Essen ist ein durchweg außergewöhnlicher Ort. Innenwandig ist er mit Titan-Schindeln verkleidet, die in blaues, leicht changierendes Licht getaucht sind. Dies vermittelt eine fast mystische Atmosphäre und zeigt einen spannungsvollen Materialkontrast zwischen dem Kubus und den glatt verputzten Wänden. Wände und Decke, der äußere Kubus und auch der Boden sind mit nur einem Materialsystem belegt. Zum Einsatz kam »Pandomo« von Ardex GmbH, ein monolithisches System zur fugenlosen, individuellen Oberflächengestaltung.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2011

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.