You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Architonic, DETAIL, Lighting Brands, ewo

Die Kunst der Beleuchtung

Im Jahr 1996 entstand aus der Metallmanufaktur in Sarntheim das Unternehmen ewo, das sich fortan der Verteilung, Lenkung und Begrenzung von Licht im öffentlichen Raum widmete. Ausgangspunkt aller Produkte ist eine modulare LED-Lichteinheit, die präzise und nachhaltige Beleuchtungsszenarien in allen Größenordnungen generiert. ewo ist auf individuelle Anforderungen an Form, Technik, Farbe und Material der Leuchten spezialisiert.

Im engen Austausch mit den Kunden werden Produkte für sensible oder auch extreme Umgebungen mit Fingerspitzengefühl entworfen und am Standort in Südtirol gefertigt. Dabei achtet das Unternehmen darauf neugierig, kreativ und offen zu sein, um mit der Raum- und Stadtarchitektur, mit Kunst und Design in einen Dialog treten zu können. Kulturelle und künstlerische Aspekte spielen bei der Konzeption ebenso eine Rolle wie technische Raffinesse. Die Reihe ewoLAB initiiert Projekte mit Künstler/innen, Designer/innen und Architekt/innen und setzt sich dabei auf unterschiedlichen Ebenen mit der Ressource Licht auseinander. So entstehen Leuchten, die in ihrer Art richtungweisend in der Branche sind.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.