You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Dusch-WC: Hygiene und Komfort

Duravit hat mit »SensoWash Slim« eine puristische Version des Dusch-WCs im Programm, das aufgrund sein der Proportionen und einem betont flachen Sitz fast wie ein klassisches WC wirkt. Ein Durchlauferhitzer stellt das Warmwasser nach Bedarf in der gewünschten Menge zur Verfügung. Die verdeckten Wasser- und Kabelanschlüsse unterstreichen die klare Ästhetik des Dusch-WC-Sitzes. Deckel und Sitz schließen sanft per Absenkautomatik. Das Modell ist in verschiedenen Design-Versionen erhältlich und damit kompatibel für insgesamt sieben Duravit-Serien. Die handliche Fernbedienung führt die klare Gestaltung des Dusch-WC-Sitzes fort und steuert Gesäßdusche, Komfortdusche und Ladydusche. Intensität und Position des Duschstrahls sowie die Wassertemperatur sind über illuminierte Symbole einstellbar. Über die Nachtlichtfunktion beleuchtet ein LED das Innenbecken und bietet Orientierung in der Dunkelheit.

Kombiniert mit »Duravit Rimless« ermöglicht die offene Spülrandgestaltung des WCs eine optimierte Wasserführung mit sehr guten Spülergebnissen selbst bei kleinen Wassermengen. Darüber hinaus lässt sich das WC besonders einfach reinigen. Mit »HygieneGlaze«, einer zeitlich nahezu unbegrenzt antibakteriell wirkendenden Keramikglasur, die mit Metallionen angereichert ist, will das Unternehmen einen neuen Hygienestandard für den Bereich WC und Urinal setzen.

Weitere Informationen: Duravit AG, Hornberg

Kurze Werbepause

Dusch-WC von Duravit

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2016
Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.