You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Duschabtrennung: Duschen nach Maß

Die rahmenlose Duschabtrennung »Melia« von SanSwiss ist von einer klaren Linienführung und einem Höchstmaß an Transparenz geprägt. Die Pendeltüren aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas lassen sich durch eine verdeckte Hebe-Senk-Mechanik leicht schließen und nach innen und außen öffnen. Die innen flächenbündigen Scharniere und Griffe ermöglichen das einfache Reinigen der Dusche. Alle Modelle der Serie sind mit der »Aquaperle«-Glasveredelung zur Reduzierung von Schmutz- und Kalkablagerungen ausgestattet. Realisierbar sind Türbreiten bis zu 1400 mm. Zur Auswahl stehen sieben Glas-Varianten sowie zahl­reiche Ausstattungsdetails

Melia kann den spezifischen räumlichen ­Anforderungen individuell angepasst werden. Die verschiedenen Ausführungen erlauben das Integrieren der Dusche in Raumecken oder Nischen oder mit direkter Anbindung an die Badewanne, je nach Bedarf mit maßgenauen Schräg- oder Ausschnitten. Das Modell ist mit einem beweglichen Flügel-Element sowie für großzügige Dusch­lösungen als 1-, 2- oder 3-teilige Variante bis 2400 mm Breite erhältlich.

Weitere Informationen: SanSwiss GmbH, Forst

Kurze Werbepause

Duschabtrennung »Melia« von SanSwiss

Foto: Hersteller

Duschabtrennung »Melia« von SanSwiss

Foto: Hersteller

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 3/2016
Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Konzept: Besucher- und Gemeindezentren

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.