You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

eFORM Crystal: Photovoltaik-Fassaden-Elemente

Photovoltaik-Fassaden-Elemente von Mage
Foto: Mage Sunovation

Prägendes Gestaltungselement dieses Neubaus der Architekturwerkstatt Vallentin sind die insgesamt 84 m² großen, individuell gefertigten Photovoltaik-Fassaden-Elemente von Mage Sunovation. Zu den Besonderheiten zählen die Veredelung der Modulrückseite mittels selektivem Siebdruck, vor allem aber die beiden gebogenen Photovoltaik-Elemente an den abgerundeten Gebäudeecken. Diese sind jeweils rund 3 m² groß und in einem Radius von ca. 3,50 m gebogen.

www.sunovation.de

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2013

Planen und Bauen als Prozess

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.