You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Egger

BAU 2013: Dielenboden Floorline Superior von Egger

Mit »Floorline Superior« stellt der Holzwerkstoffhersteller Egger auf der kommenden BAU 2013 ein neues Dielenformat vor: »Large« ist mit 245 mm rund 5 cm breiter als die Standarddiele. Damit wirken Räume optisch größer, Dekore kommen besser zur Geltung. Positiv wirkt sich dies auch bei der ebenfalls neuen Endlosoptik der Dekorneuheiten aus. Die Maserung geht hierbei nahtlos in die nächste Diele über. Floorline Superior ergänzt die 2011 eingeführte Floorline Kollektion für Handel, Verarbeiter sowie Raumausstatter und Architekten. Sie umfasst vier Designrichtungen, Authentic, New Natural Style, Vintage/Used und Materials, mit insgesamt 60 Dekoren in sieben Produktgruppen. Für das Frühjahr 2013 kündigt Egger zudem die Erweiterung der aus Kork gefertigten »Laneo«-Kollektion für den Bodenbelagsfachhandel um zusätzliche Dekore an. Der Hersteller hatte 2011 die »cork+«-Technologie entwickelt, um den Spezialkork mit Dekor und Oberfläche versehen zu können. Das Resultat ist eine Kork-HDF-Kork-Kon­struktion.

www.egger.com
Stand B5.339

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 12/2012

Hybride Konstruktionen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.