You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Eigenerträge sinnvoll nutzen

PowerRouter von Nedap

Dynamische Einspeisung der Eigenerträge ins Netz wird immer sinnvoller. In Verbindung mit Li-Ionen-Batterien (3,7 oder 5,5 kW) sorgt der »PowerRouter« von Nedap dafür, dass max. 70 % der Erträge in das Netz eingespeist werden. Die verbleibenden 30 % werden zum Laden des Akkus aufgewendet. So lassen sich dann auch Spitzenlastzeiten in kleinen Haushalten über die Eigenversorgung aus der PV-Anlage puffern.

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2012

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.