You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ein Hadid für Kairo

?Stone Towers? in Kairo von Zaha Hadid
Visualisierung: Zaha Hadid Architects

Zaha Hadid Architects stellten am 26. Mai 2009 im Schatten der Pyramiden offiziell einen Entwurf für die „Stone Towers“ in Kairo vor. Entstehen sollen auf 525.000 Quadratmeter Nutzfläche Bereiche für ein Fünf-Sterne-Hotel, Läden, Büros und Gastronomie sowie eine zentrale Plaza.

Zaha Hadid bei der Vorstellung der Stone-Towers an den Pyramiden
Zaha Hadid bei der Vorstellung der Stone-Towers an den Pyramiden

Die Fassadengestaltung der Türme ist auf ein Licht und Schattenspiel ausgelegt. Der Entwurf greift dabei auf altägyptisches Mauerwerk und die damit verbundene Vielfalt von Mustern und Texturen zurück. In typischer Hadid-Manier ist der Entwurf der einzelnen Bauteile des Projekts von Kurvenformen geprägt, die genn Himmel streben. Die Arbeiten an dem Großprojekt sollen innerhalb dieses Jahres beginnen und bis spätesten 2014 abgeschlossen sein.

Die Stone Towers sind Teil eines neu entstehenden und 170.000 Quadratmeter großen Viertels des Investors Rooya Group. Neben dem Buisiness Park von Hadid entstehen insgesamt 1.400 Wohneinheiten innerhalb des Viertels.

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.