You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ein Haus – viele Glaslösungen von Glas Trösch

Alle Räume erhielten bodentiefe Fensterelemente, die den Außenraum optisch ins Innere bringen. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade benötigt nur einen geringen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand, da die einzelnen, bis zu 3 m hohen Glaspaneele jederzeit austauschbar sind. Auf das 8 mm dicke Einscheibensicherheitsglas wurde graue Farbe als keramische Beschichtung im Walzendruckverfahren eingebrannt. Dementsprechend sind die Glaselemente widerstandsfähig, abriebfest, UV-beständig und weitgehend lösemittelbeständig. Die raumhohe Dreifachverglasung mit Silverstar-Beschichtung schützt im Sommer vor Hitze und im Winter gegen Wärmeverluste. Im Obergeschoss kamen bodentiefe Flügeltüren zum Einsatz, die mit einem gläsernen französischen Balkon als Absturzsicherung versehen wurden. Durch das filigrane Glasgeländer Swissrailing two sided bleibt die Transparenz und Ästhetik der Fassade erhalten.

www.glastroesch.ch

Kurze Werbepause

Glas Trösch, Glaspaneele, Fassade

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2018
DETAIL 5/2018

Fassaden

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.