You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ein Stuhl mit 120 Varianten

Stuhlprogramm Uni_verso von Kusch+Co

Der Industriedesigner Norbert Geelen begann seine berufliche Laufbahn im Studio Matteo Thun in Mailand. Für Kusch+Co Sitzmöbelwerke GmbH & Co. KG entwarf er u.a. das universell einsetzbare Stuhlprogramm »Uni_verso«. Aus sieben Farben für die anatomisch ausgeformte Kunststoff- oder Holzsitzschale und sieben Fußgestellen aus Metall oder Holz ergeben sich insgesamt fast 120 Variantionsmöglichkeiten. 

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2012

Tragwerke

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.