You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ein Stuhl mit 120 Varianten

Der Industriedesigner Norbert Geelen begann seine berufliche Laufbahn im Studio Matteo Thun in Mailand. Für Kusch+Co Sitzmöbelwerke GmbH & Co. KG entwarf er u.a. das universell einsetzbare Stuhlprogramm »Uni_verso«. Aus sieben Farben für die anatomisch ausgeformte Kunststoff- oder Holzsitzschale und sieben Fußgestellen aus Metall oder Holz ergeben sich insgesamt fast 120 Variantionsmöglichkeiten. 

Stichworte:
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 10/2012

Tragwerke

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.