You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Ein Wohnzimmer unter der Brücke von Burri

Im Herbst 2017 entstand beim Zwicky-Areal im schweizerischen Dübendorf das »Wohnzimmer im Freien«. Ziel war, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Die anfängliche Skepsis, unter der Brücke einen belebten Raum schaffen zu können, ist mittlerweile gewichen. Überdimensionale Nachttischleuchten sowie Holzsofas und -sessel von Burri erzeugen nun ein Wohlfühlambiente. Die breit strahlenden LED-Leuchten wurden anhand eines 1:1-Prototyps getestet, um eine optimale Ausleuchtung und Wirkung zu erzielen. Der Lampenschirm erhielt seine Rundungen durch das Metalldrückverfahren. Die Sitzgelegenheiten stehen auf Stahlunterkonstruktionen und sind mit robustem Accoya-Holz belattet. Eingefärbt wurde das Holz mit pigmentiertem Öl. Das Design für das Wohnzimmer im Freien stammt vom Studio Vulkan Landschaftsarchitektur aus Zürich.

www.burri.world

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2018
DETAIL 7+8/2018, Urbane Räume

Urbane Räume

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.