You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Einbauleuchten für Sichtbetonflächen von Betonlicht

Die Leuchten sind als Baukastensystem konzipiert. Dabei wird ein Montageteller mit Gewindebolzen auf der Bauteilschalung befestigt. Darauf wird ein Betonformer aus elastischem Polyurethan gesetzt. Das später in der Betondecke verbleibende Einbaugehäuse wird mit dem Gewindebolzen verschraubt. Nach dem Betonieren und der elektrischen Verkabelung wird der Leuchteneinsatz, bestehend aus Aluminiumgehäuse, LED und Glaslinse, magnetisch befestigt. Der Ausstrahlungswinkel ist stufenlos von 15 bis 65° einstellbar. Dazu stellt das Unternehmen Oberlichtschächte für Sichtbetondecken in gleicher Konstruktion oder minimalistische Aufbauleuchten in Beton oder Holz her.

www.betonlicht.com

Kurze Werbepause

Einbauleuchten, Sichtbetonflächen, Betonlicht, Baukastensystem

Foto: Hersteller

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2017
DETAIL 9/2017, Konzept, Mischnutzungen

Konzept: Mischnutzungen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.