You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Eine begehbare Skulptur

Evolver, Lausanne, Alice
Foto: Joel Tettamanti/ALICE Studio EPFL

Studenten des ALICE (Atelier de la conception de l´espace) der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne entwarfen und bauten das Objekt „EVOLVER“, das sich in unmittelbarer Nähe des Bergsees Stelli bei Zermatt in der Schweiz, am Fuße des Matterhorns befindet und eine neue, ungewohnte Sicht auf die Natur freigibt.

Evolver, Lausanne, Alice
Foto: Joel Tettamanti/ALICE Studio EPFL

Die Skulptur, die für das renommierte, jährlich stattfindende Zermatt Festival aufgebaut wurde befindet sich in 2536 Metern Höhe. Hauptsächlich besteht die Konstruktion aus 24 aufeinanderfolgenden Holzrahmen die den innenliegenden Raum stützen.

Evolver, Lausanne, Alice
Foto: Joel Tettamanti/ALICE Studio EPFL

Bewusst gesetzte Öffnungen lenken die Blicke der Besucher auf besondere Bereiche und lassen stets neue Perspektiven zu, womit die umliegende Landschaft während des Begehens langsam aufgenommen werden kann.

Evolver, Alice, Lausanne
Quelle: ALICE Studio EPFL/EVOLVER Grundriss
Evolver, Lausanne, Alice
Quelle: ALICE Studio EPFL/EVOLVER Schnitt
Evolver, Lausanne, Alice
Quelle: ALICE Studio EPFL/EVOLVER Ansicht
Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.