You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Shelter, Vernacular, Ausstellung, TUM, Markus Heinsdorff , Christian Schittich

Einfach Bauen: »Shelter and Vernacular«

In der Ausstellung »Shelter and Vernacular« im low cost lab der TUM Baustoffsammlung befassen sich der Künstler Markus Heinsdorff sowie der Architekt und Publizist Christian Schittich mit dem Thema »Einfach Bauen«.

Gezeigt werden Fotografien, erstellt aus unterschiedlichen Blickwinkeln – aus der Sicht des Künstlers und des Architekten. Die Fotografien stammen von ihren Reisen in verschiedene Länder und Kulturen. Aufgeteilt ist die Ausstellung in verschiedene Kategorien je nach Art der verwendeten Baustoffe. 

Die Ausstellung in der Technischen Universität München wirft Fragen auf wie z.B.: Können traditionelle Bauweisen, die weltweit immer mehr zurückgedrängt werden, Anregungen für günstigen Wohnraum geben? Oder die ebenso spontanen wie kreativen Lösungen, welche die Häuser und Hütten sogenannter Slums oft zeigen? Auch gehört es aufgrund der stetig zunehmenden Anzahl der Erdbevölkerung zu den Herausforderungen unserer Zeit, nachhaltig günstigen und angemessenen Wohnraum zu schaffen.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.