You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Schiebetürsystem »Pocket Kit« von Knauf

Einfache Montage

Anhand der Türblattmaße kann das System in eine leichte Metallständerwand integriert werden und kommt aufgrund der stabilen Laufschiene ohne Sturzprofil aus. Kastenprofile verhindern Beschädigungen des Türblatts beim Verschrauben und der späteren Nutzung. Alle beweglichen Teile, wie Dämpfung und Stopper, können nachträglich eingebaut werden. Die Stopper lassen sich am Anschlag und in der Tasche problemlos justieren. In der Standardausführung ist Pocket Kit sowohl für den Einbau in die Ständerwandprofile »CW 75« und »CW 100« geeignet. Das System von Knauf Gips KG besticht durch seine große Gestaltungsvielfalt. Sind zweiflügelige Türen gewünscht, werden zwei Einbausätze miteinander kombiniert. Als Sonderlösung ist eine Variante für schwere Türblätter mit einem Gewicht bis zu 120 kg erhältlich. Pocket Kit ist auch für überhohe, sowie überbreite Türblätter erhältlich. Das Zubehörprogramm eröffnet darüber hinaus die Wahl zwischen zargenlosen Türlaibungen aus vorgefertigten Gipsplattenformteilen oder hochwertigen Aluminiumlaibungen.

Kurze Werbepause

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 9/2015
Konzept: Urbanes Wohnen

Konzept: Urbanes Wohnen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.