You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Elegante Wandverkleidung in der Pariser Postbankzentrale

Foto: Vincent Fillon

In den vergangenen zwei Jahren wurde in Paris die nationale Zentralbank umfassend restauriert und modernisiert. Jetzt befindet sich in den oberen Stockwerken der Hauptsitz der Postbankzentrale, Erdgeschoss und Keller wurden für die neue Postverteilerstätte vorgesehen. Die Architekten von Chaix & Morel entschieden sich bei der Gestaltung des »Auditoriums«, einem Besprechungsraum, sowie bei der zentralen Rolltreppe der Postbankzentrale für »American Hard Maple« von AHEC als Bekleidungswerkstoff. Im Auditorium wurden sowohl für die Sitze als auch für die Wandverkleidung die robuste amerikanische Laubholzart gewählt. Auch die Seitenwände im Besprechungsraum und der zentralen Rolltreppe wurden damit ausgestattet. Das anspruchsvolle Projekt erforderte eine sorgfältige Planung, wie Architekt Aurélie de Sèze erklärt: »Eine unserer größten Herausforderungen war es, die verschiedenen Phasen der Restaurierungsarbeiten derart aufeinander abzustimmen, dass das Tagesgeschäft nicht beeinträchtigt wurde. So waren zum Beispiel das Hauptpostamt und die Postverteilerstätte noch im Betrieb, als wir mit den Arbeiten an anderer Stelle begannen.«

Foto: Vincent Fillon
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.