You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Hawkins\Brown, London

Eleganz trifft Schnelligkeit: Schulschwimmbad bei London

Sportliche Aktivität wird in den meisten britischen Privatschulen großgeschrieben. Das ist auch in der City of London Freemen’s School in Ashtead südwestlich der britischen Hauptstadt nicht anders. 2014 brannte dort das schuleigene Hallenbad ab. Hawkins\Brown, die ohnehin mit der schrittweisen Erneuerung der Schulbauten befasst waren, erhielten den Auftrag, schnellstmöglich einen Ersatzneubau zu planen. Um Bauzeit zu sparen und möglichst große Teile des Gebäudes vorfertigen zu können, entschieden sich die Architekten für eine Holzkonstruktion aus großen Brettschichtholzrahmen sowie aussteifenden Decken- und Wandscheiben aus Brettsperrholz. Sie wurde innerhalb von gut drei Wochen vor Ort errichtet.

Mit seiner Hülle aus braunem Aluminium-Stehfalz und braunen, großformatigen Faserzementplatten fügt sich der flache Neubau unauffällig in den 23 ha großen parkartigen Schulcampus ein. Vor allem der eingeschossige Eingangsbereich im Südosten ist eher unspektakulär, die darunter liegenden Umkleiden wurden ins ansteigende Terrain eingegraben.

Für die Schwimmhalle hatte der Bauherr ein wettkampftaugliches 25-Meter-Becken mit sechs Bahnen gefordert. Ringsum reduzierten die Architekten die Materialpalette und die Zahl der sichtbaren Einbauten auf ein Minimum: Einheitlich helle Wand- und Bodenfliesen, akustisch wirksame Holzlamellenverkleidungen an den Wänden und vor allem die weiß lasierten Massivholzoberflächen bestimmen den Raumeindruck. Bei so viel gestalterischer Stringenz braucht es nicht viel Aufwand, um räumliche Spannung zu erzeugen. Dafür nutzten die Architekten eine subtile Variation der Dachform: Der First verläuft diagonal durch das Gebäude, vom Eingangsbereich im Südosten zur Nordwestecke der Schwimmhalle.

Kurze Werbepause

Eine ausführliche Print-Dokumentation finden Sie in unserer Ausgabe DETAIL 7+8/2019 mit dem Themenschwerpunkt »Architektur und Wasser«.
> Online Shop

Weitere Artikel zur Ausgabe DETAIL 7+8/2019 finden Sie hier.

DETAIL 7+8/2019
Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2019
DETAIL 7+8/2019

Architektur und Wasser

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.